10. Berlin Open

15. Januar 2017

Bei den 10. Berlin Open des Berliner Judo Vereins KiK e.V. waren die Samurais gestern mit 9 Startern dabei. In der Altersklasse U9 vertraten Carla und Luise den BC Samurai exzellent und gaben keinen Kampf ab. Mit ingesamt 5 Siegen holten sich die beiden klar die Goldmedaillen.

Die Altersklasse U11 war dann bereits umkämpfter, aber auch hier konnten wir sehr schön vorne mitkämpfen. Mit 15 Siegen und 9 Niederlagen holten wir mit unseren 7 Startern immerhin 6 Medaillen und einen sehr knappen 5. Platz. Die Ergebnisse im Einzelnen:

Nadja - 1. Platz mit 3 Siegen

Linus - 2. Platz mit 2 Siegen

Helena - 2. Platz mit 2 Siegen

Emil - 3 Platz mit 2 Siegen

Sarah - 3. Platz mit 1 Sieg

Jakob 3. Platz mit 2 Siegen

Jannes belegte mit ebenfalls 2 Siegen, aber den meisten Startern in seiner Gewichtsklasse einen knappen 5. Platz. Er besiegte sogar den späteren Turniersieger mit Hantei, unterlag jedoch im Poolsystem im direkten Vergleich der Unterbewertungen und kam dadurch nicht weiter ins Halbfinale.

Auf alle Samurais sind wir sehr stolz. Ein klasse Jahresauftakt nach Maß.

Glückwunsch!

IMG-20170114-WA0002 20170114_150424 20170114_114218 20170114_114142

Geschrieben von Daniel Schwabe

Kommentare sind deaktiviert.