Tag 2 Königs Wusterhausen

8. Dezember 2015

Unsere U11 trat heute am zweiten Tag in Königs Wusterhausen an und kämpfte sich gut nach vorn. Lowis und Jonathan die jeweils ihre ersten und zweiten Turniere besuchten, zeigten eine starke Leistung und viel Kampfgeist. Die bereits erfahreneren U11er Samurais (Emma, Lara und Maurice) konnten sich Silber- und Bronzemedaillen erkämpfen. Glückwunsch!

Unsere U18 trat zum Abschluss an und schoss den Vogel ab. Mit 7 Startern hieß es 4x Gold, 3x Bronze und einmal Platz 5. Das war möglich, da Freddy einen Doppelstart hinlegte und 2x Gold holte - top! Tolle Kämpfe von allen - vor allem auch, da Jost und Ole nach Verletzungen und 1 Jahr Pause erstmals wieder Einzel kämpften und Marina das erste Mal auf der Wettkampfmatte stand!

U 11

2. Platz Emma Reimann

3. Platz Lara Speck

3. Platz Maurice Krischker

5. Platz Jonathan Winkler

5. Platz Lowis Wandel

U 18

-55kg 1.Platz Jost Schülke

-60kg 3.Platz Ole Strassburger

-73kg 1.Platz Frederik Kroppenstedt

-73kg 3.Platz Mattis Giese

-73kg 5.Platz Leonard Machholz

-81kg 1.Platz Frederik Kroppenstedt

-57kg 3.Platz Marina Schnauss (1.Wettkampf!)

-70kg 1.Platz Franziska Kroppenstedt

Insgesamt holten wir inklusive der Platzierungen von Samstag und Sonntagvormittag Platz 6 und einen Pokal in der Mannschaftswertung!
Das Teamfeeling war top und so wurde es ein richtig schöner Abschluss des Jahres für die U18 - weiter so!

1, 2 Samurai!
Till

Download PDF Geschrieben von Daniel Schwabe

Kommentare sind deaktiviert.