Samurais beim Keso-Ostsee Cup in Rostock

24. April 2016

Nach zwei wunderschönen Tagen an der See mit spannenden Kämpfen, Sonne am Strand und angenehmen Abenden können wir nun berichten.

Die ersten 5 Plätze brachten dem Verein Punkte in der Gesamtwertung und hier holten unsere Samurais kräftig Punkte. Auf die Medaillenränge kämpften sich:

Gold: 

Linus, Lian, Anthony, Natascha, Dennis, Emmanuel

Silber: 

Helena, Clara, Sophia, Lynn, Bruno, Timo, Chris, Nico D., Joshi; Jolene, Amelie

Bronze:

Emmelie, Jakob, Ina, Fenia, Nadja, Lara

Im  Einzelnen haben wir schöne Kämpfe gesehen. Dem Veranstalter war es wichtig allen Startern viele Kämpfe zu geben, so dass alle zu ordentlichen Einsätzen kamen. Allen voran Laurence mit 8 Kämpfen. 🙂

Besonders herausheben bei diesem Turnier könnte man wie immer viele, trotzdem muss aber auf jeden Fall am ersten Tag die Leistung von Linus gewürdigt werden, der sich mit 4 Siegen (alle davon durch souveräne Bodenarbeit in der U11) den Sieg sicherte. Anthony gelangen 5 schöne Siege mit Uchi-Mata-Ippons, Armhebeln und Festhalten zum Sieg. Natascha und Dennis konnten sich in der Altersklasse Ü30 im Feld durchsetzen und je 10 Punkte für den BC Samurai sichern.

Unsere Samurais konnten sich mit 229 Punkten hinter dem PSV Bau

Rostock den zweiten Platz in der Mannschaftswertung sichern und einen schönen großen Pokal mit nach Hause holen. Im nächsten Jahr holen wir dann noch den ganz Großen! 

 

Geschrieben von Daniel Schwabe

Kommentare sind deaktiviert.