Lilly bei den XVIII Int. Warschau Judo Open

2. Oktober 2016
Letztes Wochenende durfte Lilly mit dem JVB zu den Warschau Open fahren.
Ihre Gewichtsklasse gehörte mit über 30 Starterinnen zu den am stärksten besetzten im weiblichen Bereich der U15. In dem sehr spannenden Auftaktkampf, den ihre polnische Gegnerin zunächst dominierte, schaltete Lilly nach einem eindrucksvollen – aber auf Waza-Ari runtergestuften – Wurf ihrer Gegnerin um und konnte sehr aktiv erst einen Yuko erreichen und in den letzten Sekunden mit einer Standtechnik auf Ippon gewinnen.
Mit den zwei folgenden Kämpfen, gegen eine Tschechin und eine weitere Polin, gewann sie deutlich ihren Pool. Im Halbfinale unterlag sie aber einer anderen Tschechin und musste in die Trostrunde, wo sie gegen eine Belgierin leider auch den Kampf um Platz 3. abgab.
So belegte sie einen 5. Platz und konnte einiges an Erfahrung gewinnen.

Geschrieben von Daniel Schwabe

Kommentare sind deaktiviert.