18. Sparkassencup in Strausberg

26. April 2018

Am Sonntag traten 25 Sportler der U9 und U11 beim 18. Sparkassencup in Strausberg an. Auf dem gut organisierten Turnier waren Judoka aus 55 Vereinen vertreten.

Die U11 war wieder einmal durch die Bank sehr gut drauf und kämpfte sich vor bis in die Finalkämpfe. Am Ende konnten alle den 2ten Platz in Mannschaftswertung bejubeln.

Die U9 war mit 18 Startern stark aufgestellt, so dass die Trainer Nathaly und Konrad am Mattenrand im Dauereinsatz waren. Alle U9er zeigten tolle Kämpfe, neue Würfe und starke Siege mit Ippon oder Festhalte. Am Ende konnte sich jeder über eine Medaille freuen.

 

Ergebnisse U9:

  • Lilly Alexiev Platz 1
  • Mia Schooff Platz 1
  • Kassandra Brühl Platz 2
  • Lea Calliess Platz 2
  • Maxima Randenrath Platz 3
  • Mia Müller Platz 3
  • Zoe Pfötsch Platz 3
  • Kaspar Becker Platz 1
  • Luck Eickner Platz 1
  • Noah Möwes Platz 1
  • Justus Menzel Platz 2
  • Levi Seidel Platz 2
  • Linus Braune Platz 2
  • Anton Lauck Platz 3
  • Elias Eberle Platz 3
  • Lars Lehmann Platz 3
  • Lennard Schön Platz 3
  • Nils Bredow Platz 3

Ergebnisse U11:  

  • Mia Marie Beermann Platz 1
  • Emma Schneider Platz 2
  • Samia Ungurean Platz 2
  • Jannes Becker Platz 1
  • Konner Brühl Platz 1
  • Julius Satory Platz 5

20180422_130523 20180422_125714 20180422_091647

 

 

 

Download PDF Geschrieben von Daniel Schwabe

Kommentare sind deaktiviert.